Geht es auch etwas langsamer?

Es ist schon ein wenig merkwürdig, aber seit es das Zeitmanagement gibt, hat keiner mehr Zeit – trotz oder wegen des Zeitmanagements? Es scheint auch, als ob wir mit der Zeit immer weniger mithalten können oder anders: Wie schnell darf das Leben noch werden – oder geht es sogar langsamer? Republished by Blog Post Promoter

Du schaffst es! Wie Sie neue Aufgaben und Herausforderungen meistern.

„Das kann ich nicht“, „das schaffe ich nicht“ – das denken viele Menschen panisch, wenn sie vor neuen Herausforderungen stehen. Meist ist die Panik völlig unbegründet. Für die moderne Arbeitswelt gilt: Die Mitarbeiter werden immer häufiger mit neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert. Sei es, weil ihr Unternehmen die Arbeitsprozesse oder -prozesse neu strukturiert. Oder weil weiterlesen…

Unterstüzten Sie den sekundären Lernbereich?!

Es gibt so viele Möglichkeiten für Trainer, Lehrer und Ausbilder, den Lerntransfer an ihre Auszubildenden, Teilnehmer und Teilnehmerinnen und Schüler und Schülerinnen zu verbessern. Vor lauter Möglichkeiten – ob neu oder alt – wird gerne der sekundäre oder auch periphere Lernbereich vergessen. Dabei ist dieser Bereich so wirkungsvoll! Warum nutzen wir ihn dann nicht stärker? weiterlesen…

Einfach mal eine Pause einlegen.

Sicherlich geht es Ihnen genauso wie mir – die IT Medien sind während des Arbeitstages und darüber hinaus all gegenwärtig! Überall Menschen, die an ihren Handys werkeln, der ständige „Wunsch“, das E-Maikonto auf dem aktuellen Stand zu haben, und dann noch die Feeds, Tweets …. ! Republished by Blog Post Promoter

Die Herausforderung am Telefon – SERVICE

Kundenanliegen verstehen und situativ – personenbezogen reagieren. In Zeiten von Mail, Twitter, Chat und andere „lautlosen“ Kommunikationskanälen, rückt die Bedeutung des Telefons in der Kundenbetreuung in den Hintergrund. Das ist aber unbegründet, da das Telefon weiterhin das bedeutendste, dialogorientierte Medium im Kontakt mit dem Kunden ist. Republished by Blog Post Promoter

Buchrezension ‚Tarzan findet Jane!‘

Als Trainer, Lehrer, Ausbilder hat man öfters die Aufgabe, Gruppen zusammen zu stellen. Vielleicht, um Arbeitsaufgaben zu verteilen, oder um Vorstellungsrunden zu organisieren usw.Und jedes mal stellt sich die Frage: „Wie gestalte ich diesen Prozess der Gruppenfindung?“ Nicht immer wollen ja die Teilnehmerinnen oder Teilnehmer so von selbst eine Gruppeneinteilung vornehmen. Dem kann Abhilfe geschaffen weiterlesen…

„Wer nichts zu verbergen hat, hat schon alles verloren!“

Dieses Zitat von Juli Zeh (Homepage von Juli Zeh), welches die Überschrift über diesen Artikel bildet, soll als Einstimmung auf meinen Artikeltext dienen. Diese Zeilen entstehen zu der Zeit, da wir durch den NSA Skandal in den bürgerlichen Grundrechten „misshandelt“ wurden. Ja, ich bin mir bewusst, dass ich diese Zeilen im Internet schreibe; ja, ich weiterlesen…