AEVO made in Germany

Die Qualifizierung der Ausbilder spielt zu Recht eine herausragende Rolle in der IHK-Weiterbildung. Sind die Ausbilder doch für den Erfolg der dualen Berufsausbildung ein unverzichtbarer Garant. Deshalb gilt: Wer die duale Ausbildung stärken möchte, tut gut daran, sich um die Ausbilderqualifizierung zu kümmern. Die Fakten zeigen, was IHKs, Dozenten und Prüfer dabei leisten. So ist weiterlesen…

Individuelles ‚Existenzgründungscoaching‘ in Nürnberg

Seit Ende letzten Jahres gibt es nun auch in Nürnberg ein individuelles Existenzgründungscoaching – welches für viele Gründer aus unterschiedlichen Quellen finanziert werden kann. Viele Gründerinnen und Gründer haben dieses Angebot seither genutzt. Meistens wurde der Coachingprozess durch einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) der Agentur für Arbeit finanziert. Aber auch einen Finanzierung durch das Bundesamt weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen-

Wie auch in anderen Bereichen des Lebens, so ist die objektive Betrachtung der „Irrtümer über das Lernen“ ein weiterer Bereich, in den Sie hier immer mal wieder einen Artikel finden werden. Als Suggestopäde und Trainer mit über 6000 Trainingsstunden wird hier sicherlich auch meine eigenen Erfahrung sichtbar werden. Mein Austausch mit meinen Kollegen und mein weiterlesen…

Kunst im und mit dem Netz

Sie twittern auch?! Aber – wenn die Nachricht weg ist, sehen Sie meistens keine Spuren davon. Zugegeben, es gibt evtl. eine Antwort. Also „Spuren“ hinterlassen Sie im Netz sowieso. Und wie kann man diese Kurznachrichten visuelle sichtbar machen? Das können anscheinend nur Künstler. Eine Gruppe von Künstlern und Wissenschaftlern hat sich diesem Problem angenommen und weiterlesen…

DIHK Bildungsbericht 2009/2010

Rechtzeitig zum ausgehenden Jahr ist der DIHK Bildungsbericht erschienen. Im Editorial des Bildungsberichts ist zu lesen: „Wachstum, Bildung, Zusammenhalt, so lautet die Überschrift des Koalitionsvertrages der Bundesregierung aus dem Herbst 2009. Das ist ein Bekenntnis zur Relevanz von Bildungspolitik für den Wirtschaftsstandort und für die Zukunft Deutschlands.“ (Ende des Zitats). Jeder mag so seinen eigenen weiterlesen…

Fachkräfte gewinnen durch flexible Teilzeitmodelle in der Berufsausbildung

Fachkräfte zu gewinnen wird für Unternehmen in Deutschland zunehmend schwieriger. Flexible Teilzeitausbildungsmodelle sind eine gute Option sich beim Wettbewerb um die besten Köpfe bestmöglich zu positionieren. Denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewinnt nicht nur im normalen Arbeitsverhältnis, sondern auch in der beruflichen Ausbildung immer mehr an Bedeutung. Insbesondere Frauen werden durch familiäre Verpflichtungen weiterlesen…