Aug 09

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Agentur vivace.

Wir möchten mit unserem Angebot zu Ihrem Erfolg beitragen. Seit vielen Jahren sind wir mit dem Grundauftrag einer klassischen Marketingagentur in drei Aufgabenschwerpunkten für Sie tätig.

weiterlesenbutton

 

 

Jun 28

DIHK Bildungsbericht 2009/2010

money_magnet_SWRechtzeitig zum ausgehenden Jahr ist der DIHK Bildungsbericht erschienen. Im Editorial des Bildungsberichts ist zu lesen: „Wachstum, Bildung, Zusammenhalt, so lautet die Überschrift des Koalitionsvertrages der Bundesregierung aus dem Herbst 2009. Das ist ein Bekenntnis zur Relevanz von Bildungspolitik für den Wirtschaftsstandort und für die Zukunft Deutschlands.“ (Ende des Zitats).

Jeder mag so seinen eigenen Standpunkt zu diesem Statement habe und natürlich spezielle zu den daraus folgenden Handlungen der Bundesregierung. Für mich als Trainer und „Lehrenden“ steht allerdings fest, dass ohne Aus- und Weiterbildung kein Fortschritt stattfinden kann.
So habe ich den diesjährigen Bildungsbericht nach Referaten und Artikeln durchforstet, die meiner Meinung nach besonders interessant sind.

Weiterlesen »

Republished by Blog Post Promoter

Jun 25

Berufsbildungsbericht 2013

folde_swrDas Bundesministerium für Bildung und Forschung gibt jährlich den Bildungsbericht heraus. Dieser Bericht beschäftigt sich mit der beruflichen Bildung in Deutschland und ist somit für alle Ausbilder eigentlich wo etwas wie Pflichtlektüre.

  • Einige „Highlights“ aus dem Bildungsbericht 2013.
  • nur noch jeder fünfte Betrieb bildet aus,
  • 76.000 junge Menschen fanden keinen Ausbildungsplatz,
  • gleichzeitig waren tausende Stellen unbesetzt,
  • 551.000 Ausbildungsverträge wurden geschlossen,
  • das ist der niedrigste Wert seit 2005,
  • immer mehr Betriebe etablieren anerkannte Ausbilder,
    usw.

Wer mehr wissen will – hier geht es zum kompletten Berufsbildungsbericht 2013.

Matthias C. J. Dannhorn

Republished by Blog Post Promoter

Jun 22

Stift oder Tastatur – womit lernt man besser?

edit-blue_SWEin häufiges Bild heutzutage – Menschen, die zum Lernen zusammen gekommen sind, verwenden das Laptop oder das Tablett und tippen den Lernstoff in die Tastaturen. Manchmal entsteht dadurch sogar bei Vorlesungen oder in Klassen so ein allgegenwärtiges Geräusch – das Tastaturgeklappere.

Andere wiederum – nicht selten als konservativ oder altmodische begutachtet – verwenden die klassische Methode mit Stift und Papier.

Was ist nun besser für einen nachhaltigen Lernerfolg. Mit welchem dieser Werkzeuge wird der Behaltenseffekt begünstigt?

US-Forscher im Fachblatt Psychological Science berichten nun, dass diejenigen, die mit Stift und Papier arbeiten, mehr Erfolg bei ihren Lernleistungen haben.

Weiterlesen »

Republished by Blog Post Promoter

Jun 20

Weiteres Live-Online-Training zur AEVO Prüfungsvorbereitung hat stattgefunden

Webinare_2013Nachdem nun die ersten Rückmeldungen zur bestandenen AEVO Prüfung eintreffen, möchte ich wieder einmal darauf hinweisen, das ein weiteres Live-Online-Training stattgefunden hat.

Zwischen dem 15. März und dem 26. Mai 2016 fanden sich wieder engagierte und interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Live-Online-Setting zusammen, um sich auf die AEVO Prüfung vorzubereiten.

Der Zeitplan hatte etwas von „Speed-Training“, zeigt aber auch, dass wenn viele Faktoren positiv zusammen kommen, auch solch ein Zeitplan möglich ist. Es waren im Zyklus 17 Termine mit insgesamt 51 UE’s. Schnell und kanckig.

Ich beglückwünsche schon an dieser Stelle an jene, von denen ich erfahren habe, dass sie die Prüfung bestanden hatten. Allen drücke ich die Daumen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Ausbilder / Ausbilderin! Bleiben Sie dran und bilden Sie sich weiter.

Mit hat es wieder Spaß gemacht und ich hoffe, dass meine Trainerleistung hilfreich war?

Matthias C. J. Dannhorn

 

Ein Training im Auftrag der pruefungspaten.de.

Jun 18

Der Klassiker von Vera F. Birkenbihl in der 52sten Auflage

Stroh im KopfMan kann ja viel von Frau Birkenbihl lesen, hören oder schauen – den Klassiker unter Ihren Büchern sollte man aber unbedingt mal in der Hand gehabt haben.

Nach der Jubiläumsausgabe – der 50sten Auflage, ist bereits die 52ste Auflage erschienen.
Nicht weniger attraktiv.

Weiterlesen »

Republished by Blog Post Promoter

Jun 15

Frei E-Books

x-office-address-book_SWDurch meinen Kontakt zum Verlag BusinessVillage bin ich auf eine sog. MiniBook-Serie aufmerksam geworden.
Sieben freie E-Books werden angeboten. Themen sind quer durch die wirtschaftlichen Schwerpunkte des Verlages gestreut und kommen von langjährigen Autoren.

So richtige E-Books sind es  – wenn man die Definition von E-Books eng nimmt – nicht. Es sind PDF Dateien mit einem durchschnittlichen Umfang von 30 Seiten.
Natürlich ist auch etwas Werbung erhalten. Dennoch – wenn man genau hinschaut, sind viele wichtige Tipps enthalten.

Weiterlesen »

Republished by Blog Post Promoter

Jun 12

Die Herausforderung am Telefon – SERVICE

Service am TelefonKundenanliegen verstehen und situativ – personenbezogen reagieren.

In Zeiten von Mail, Twitter, Chat und andere „lautlosen“ Kommunikationskanälen, rückt die Bedeutung des Telefons in der Kundenbetreuung in den Hintergrund. Das ist aber unbegründet, da das Telefon weiterhin das bedeutendste, dialogorientierte Medium im Kontakt mit dem Kunden ist.

Weiterlesen »

Republished by Blog Post Promoter

Ältere Beiträge «