Das kleine CRM Glossar – Folge 2

Folge 02: Analytisches CRM Der Bereich analytisches CRM werden kundenbezogene Daten – möglichst breit gefächert – und Kundeninformationen systematisch gesammelt. Dies im Rahmen der Gesetze. Die gewonnenen Daten werden dann in einer zentralen Datenbank aufgezeichnet. Es geht nicht nur um vordringliche Daten wie Name, Adresse, Vorlieben im Sortiment oder Präferenzen bei seinen Ansprüchen uns gegenüber, weiterlesen…

Das kleine CRM Glossar – Folge 5

Folge 5: Self-Service Unter Self-Service versteht man die von Unternehmen bereit gestellten Informationen/Servicedienstleistungen, die dem Kunden möglichst zeitunabhängig genutzt werden können. Interaktive Medien – wie das Internet, mobile Dienste – und besonders auch dialogorientierte Kanäle – wie die telefonische Hotline – können hier gute Ansätze sein. So kann der Kunde z. B. die verloren gegangen weiterlesen…

Studie: „Servicewüste produziert Servicemuffel“

Mit freundlicher Genehmigung des Unified-Desktop-Anbieters Jacada können wir Ihnen eine umfassende und besonders interessante Studie zum Nachfrageverhalten von Serviceangeboten zur Verfügung stellen. Die Ergebnisse der Studie bestätigen unsere Anstrengungen im Bereich CRM-Training mehrfach. So bleibt es unumstritten, dass auch Deutsche in ihrer Kundenrolle sehr wohl positiv auf Service reagieren. Die Unternehmen, die sich dieser Frage weiterlesen…

Das kleine CRM Glossar – Folge 1

Während der CRM Präsenzseminare werde ich immer wieder nach Begrifflichkeiten zu diesem Thema gefragt. Es gibt so viele davon! Auch kommen immer wieder neue dazu. „Schlaue“ Marketingmenschen erfinden auch dauernd neue Begrifflichkeiten im CRM. So habe ich mir gedacht, es ist an der Zeit, ein „kleines“ CRM-Begriff-Glossar zu veröffentlichen. Es wird hier auf dieser Seite weiterlesen…

Die Herausforderung am Telefon – SERVICE

Kundenanliegen verstehen und situativ – personenbezogen reagieren. In Zeiten von Mail, Twitter, Chat und andere „lautlosen“ Kommunikationskanälen, rückt die Bedeutung des Telefons in der Kundenbetreuung in den Hintergrund. Das ist aber unbegründet, da das Telefon weiterhin das bedeutendste, dialogorientierte Medium im Kontakt mit dem Kunden ist. Weitreichende Studien zeigen, dass die unterschiedlichsten Kundengruppen ihre Nachfragen weiterlesen…

Das kleine CRM Glossar – Teil 4

Folge 4: Mashup Aus dem Englischen stammt der Begriff „to mash up“, welcher so viel wie „vermischen“ bedeutet. Der Begriff wird in vielen Bereichen verwendet. In der Musik spricht man dann z. B. von einem „Remix“. Wenn wir uns im Bereich des Web 2.0 bewegen, so sind „Mashups“ die Erstellung „neuer“ Inhalte durch die nahtlose weiterlesen…

Nur Nutzen nutzt nichts

Kommunizieren Sie so, dass Ihre Kunden wissen, was Sie wirklich von Ihren Leistungen und Produkten haben. Nutzen verkaufen – das haben manche Verkäufer gelernt. Doch Nutzen ist nicht gleich Nutzen. Der Kaschmir Pullover aus dem Kaufhaus wärmt vermutlich genau so gut wie das Edel-Exemplar vom Herrenausstatter. Rein funktionell gesehen rechtfertigt das Edel-Exemplar kaum seinen Preis. weiterlesen…