Nils Bohr, das Hochhaus und das Barometer

Physikprüfung an der Universität von Kopenhagen; Aufforderung an den Prüfling: „Beschreiben Sie bitte, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit Hilfe eines Barometers feststellen kann.“ Der Prüfling antwortet: „Sie befestigen ein langes Stück Schnur am Rand des Barometers und lassen das Barometer dann vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden hinunter. Die Länge der Schnur plus weiterlesen…

Tastaturtraining – ein Interview

Liebe Leser/-innen, Interessenten/-innen, ehemalige Teilnehmer/-innen, nachdem ich immer wieder Fragen zu unserem Training zum 10-Fingerschreiben auf der Computertastatur bekomme, und weil es auch immer wieder Hinweise auf entsprechende Studien gibt, habe ich mich entschlossen, mit Frau Annette Lang von unserem Partner ‚effektives Lernen‘ ein Interview zu führen. Wir wollen damit sowohl auf die die Inhalte weiterlesen…

Stift oder Tastatur – womit lernt man besser?

Ein häufiges Bild heutzutage – Menschen, die zum Lernen zusammen gekommen sind, verwenden das Laptop oder das Tablett und tippen den Lernstoff in die Tastaturen. Manchmal entsteht dadurch sogar bei Vorlesungen oder in Klassen so ein allgegenwärtiges Geräusch – das Tastaturgeklappere. Andere wiederum – nicht selten als konservativ oder altmodische begutachtet – verwenden die klassische weiterlesen…

Buchrezension: Zauberwelt der Suggestopädie von Zamyat M Klein

Liebe Leserin, lieber Leser. wie sie sicherlich bei der regelmäßigen Sichtung dieser Internetseite bemerkt haben, bin ich selbst als Suggestopäde ausgebildet. Wer mehr über die Suggestopädie erfahren will, hat sowohl in den elektronischen Medien, als auch in anderen Publikationen, genügend Möglichkeiten, unterschiedliche Standpunkte zur Suggestopädie zu finden. Ich selbst erlebe die konzentrierte Einstellung auf die weiterlesen…

Wirkungsvoll präsentieren

Schon Seit Jahren bereite ich Menschen auf ihre Präsentationssituationen vor. Individuelles 1:1 Coaching z. B. bei anstehenden, wichtigen Firmenpräsentationen, oder im Rahmen der entsprechenden Seminare. Jetzt hatte ich Kontakt zu einer Kollegin aus diesem Bereich und wie wir so uns untereinander austauschen, hat sie mich auf einen Artikel aufmerksam gemacht, den ich hier veröffentlichen darf. weiterlesen…

„You’re not special!“

Jedes Jahr, so ungefähr um die gleiche Zeit, erhalten viele Schulabgänger ihre Zeugnisse. Jedes Mal spielt sich auch so ungefähr immer das gleiche Ritual ab – die Schulabgänger werden gelobt und mit besten Wünschen geehrt! Überall, wo es solche Abschlussveranstaltungen gibt, kann man das beobachten. Jetzt hat ein Englischlehrer an der noblen Wellesly High-Scholl in weiterlesen…

Die Zuhörer mit Ihrer Rede oder Präsentation mitreißen

Wer kennt das nicht – man soll im geschäftliche oder auch im privaten Umfeld eine Rede oder eine Präsentation halten. Und schon steigt die Nervosität an! Das macht es für den Vortragenden / für den Redner nicht einfacher. Um je mehr die Nervosität ansteigt, desto schlimmer wird es! Wohlgemerkt, da ist nicht mehr von dem weiterlesen…