Meister sind Spitze!

Seit Jahren engagiere ich mich in der Ausbildung der Industriemeister Digital- und Printmedien, sowie bei den Medienfachwirten. Diese Qualifizierung mit Meisterstatus bringt den Teilnehmern und Teilnehmerinnen erhebliche Vorteile für ihre berufliche Zukunft. Sie immunisiert gegen Arbeitsplatzverlust, sichert Einkommen und eröffnet neue Perspektiven. Die Erlangung eines Meistertitels ist in Deutschland traditionell verankert. Auch über die Grenzen weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen-

Wie auch in anderen Bereichen des Lebens, so ist die objektive Betrachtung der „Irrtümer über das Lernen“ ein weiterer Bereich, in den Sie hier immer mal wieder einen Artikel finden werden. Als Suggestopäde und Trainer mit annähernd 10.000 Trainingsstunden – auch ca. 4.000 Trainingsstunden im Live-Online-Training -wird hier sicherlich auch meine eigenen Erfahrung sichtbar werden. weiterlesen…

Wer wirken will, muss wissen wie!

Charismatiker wachsen zwar nicht auf Bäumen, doch: Erfolgreiches Auftreten kann man lernen! Oft stellen wir fest, dass Menschen mit einer tollen Ausstrahlung andere für sich einnehmen können, ganz gleich, ob Mann oder Frau, ob dick oder dünn, alt oder jung. Jedoch: Nur wenige Menschen besitzen von Hause aus eine solche Ausstrahlung, dass sie ohne jedes weiterlesen…

Das kleine CRM Glossar – Folge 5

Folge 5: Self-Service Unter Self-Service versteht man die von Unternehmen bereit gestellten Informationen/Servicedienstleistungen, die dem Kunden möglichst zeitunabhängig genutzt werden können. Interaktive Medien – wie das Internet, mobile Dienste – und besonders auch dialogorientierte Kanäle – wie die telefonische Hotline – können hier gute Ansätze sein. So kann der Kunde z. B. die verloren gegangen weiterlesen…

Lernendes Lesen – lesendes Lernen

Lernende müssen sich immer wieder mit Texten beschäftigen. Sei es mit Fachbüchern, Leittexten, Aufsätzen usw. Dabei hat nicht jeder gleich einen Zugang zum Inhalt. Nut wenige Menschen verfügen über ein 100% Autodidaktik-Talent. Ich selbst habe nur wenige solcher Menschen getroffen. Also bleibt uns anderen nichts anderes übrig, als uns in die Texte zu „vertiefen“. Aber weiterlesen…

Nutze die Zeit

Gestalten Sie Ihre Tage mit schönen Dingen und lassen Sie alles weg, was Ihnen unnötig Energie raubt, Sie enttäuscht oder ärgert. Das Leben ist nun wirklich zu kurz für: Knäckebrot unerfüllte Träume das Warten auf den richtigen Zeitpunkt das Schieben aufs nächste Mal schlechte Bücher zu viel Grübeln sinnfreie Gespräche die Illusion des Protektionismus schlechter weiterlesen…