Online-Zertifikate in der Bewerbung

Ein Online-Zertifikat kann vom erfolgreichen Studienabschluss bis zum Wochenendwebinar praktisch alles sein. Wie machen Sie in Ihrer Bewerbung also kenntlich, worum es sich bei der Qualifikation handelt? Grundsätzlich stellen Online-Zertifikate Qualifikationen dar und sollten in die Bewerbung aufgenommen werden. Wichtig ist hier wie bei anderen Bewerbungsunterlagen die Relevanz für den potenziellen Arbeitgeber bzw. für den weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen –

Folge 3: „Kindern in der Grundschule müssen wir nichts mehr vorlesen!“ „Ja wenn die Kinder mal in der Schule sind und das ABC können, und selbst lesen können, ja dann brauch ich doch meinen Kindern nichts mehr vorlesen!“ Schade – denn dieser wunderschöne Brauch, seinen Kindern etwas vor zu lesen, ist auch jetzt noch für weiterlesen…

„Wer nichts zu verbergen hat, hat schon alles verloren!“

Dieses Zitat von Juli Zeh, welches die Überschrift über diesen Artikel bildet, soll als Einstimmung auf meinen Artikeltext dienen. Diese Zeilen entstehen zu der Zeit, da wir durch den NSA Skandal in den bürgerlichen Grundrechten „misshandelt“ wurden. Ja, ich bin mir bewusst, dass ich diese Zeilen im Internet schreibe; ja, ich bin ein IT-Immigrate und; weiterlesen…

Die Ruhe vor dem Sturm – der tägliche Kampf mit dem Posteingang

Posteingang So bewältigen Sie schnell die tägliche Papierlawine. von Brigitte Jahn 8.30 Uhr. Vor Ihnen stapelt sich die Eingangspost. Sie bedeckt fast den ganzen Schreibtisch. Sie nehmen den ersten Brief zur Hand – eine Einladung zur Eröffnungsfeier bei einem Geschäftspartner. Das Telefon klingelt. Ihre Mitarbeiterin meldet sich krank. Sie organisieren die Vertretung der Kollegin und weiterlesen…

Move it – make it – sell it!

Warum Verkäufer ihre Kunden immer wieder langweilen. Kinder kommen oft zu ihren Eltern und beschweren sich „Mir ist so langweilig!“ Was für gestresste Zeitgenossen wie ein Traum klingt, ist für unsere Kleinen oft der schlimmste Albtraum. Zum Desaster wird es allerdings, wenn Kunden sich langweilen. Ver­stehen Verkäufer es nicht, ihre Kunden zu begeistern, aktiv zu weiterlesen…

Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen –

Folge 6: „SMS-Schreiben verhunzt die Sprache“ Das Thema dieser letzten Folge der Bildungsmythen beschäftigt mich auch als Vater. Ich selbst bin ja kein so großer SMS-Schreiber, aber die Kinder …. . Nun, als verantwortungsvoller Vater und als jemand, der in seiner Erziehung den Bereich Medienhandhabung wie ich denke nicht ganz vergessen hat oder ignorierte, fällt weiterlesen…

Mehr Begeisterung, bitte!

Freundlich, zuvorkommend, nett – so lange man noch keinen Vertrag mit ihnen abgeschlossen hat, gebärden sich viele Unternehmen als wahre Musterbeispiele für Service und Engagement. Doch sobald der Vertrag unterzeichnet ist, zeigen sie ihr wahres Gesicht: „Nein, das können wir nicht leisten, das ist nicht Bestandteil des Vertrags“ oder „Der Servicetechniker ist im Urlaub, wir weiterlesen…