Bildungsmythen – Irrtümer über das Lernen-

Folge 02: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!“ Die Hirnforschung tröstet uns – die kognitive Leistung von älteren Menschen ist lange grandios unterschätzt worden. Erwachsene lernen nicht schlechter oder langsamer als Kinder. Ein reichhaltiges Vorwissen erleichtert das Lernen ungemein. Bei Erwachsenen kommt noch dazu, dass sie in der Gruppe und beim Gruppenaustausch erhebliches weiterlesen…

Buchrezension ‚Tarzan findet Jane!‘

Als Trainer, Lehrer, Ausbilder hat man öfters die Aufgabe, Gruppen zusammen zu stellen. Vielleicht, um Arbeitsaufgaben zu verteilen, oder um Vorstellungsrunden zu organisieren usw.Und jedes mal stellt sich die Frage: „Wie gestalte ich diesen Prozess der Gruppenfindung?“ Nicht immer wollen ja die Teilnehmerinnen oder Teilnehmer so von selbst eine Gruppeneinteilung vornehmen. Dem kann Abhilfe geschaffen weiterlesen…

Für Chefs und die, die meinen es zu sein!

Wenn auch nur einer der nächsten 10 Punkte auf Ihr Team zutrifft, sollten Sie sich schnell etwas überlegen. Ihr Team kann noch so groß sein, wenn den Mitarbeitern Motivation fehlt, kann man eigentlich jeden vergessen. Leider aber gibt es zu viele Mitarbeiter/innen, die aus einem oder mehreren Gründen gar keinen Bock auf ihren Job haben. weiterlesen…

Orientierungshilfe Weiterbildung

Weiterbildung ist gerade in Deutschland für viele ein Thema. Es schwirren ja auch die entsprechenden Begrifflichkeiten zur Motivation von Weiterbildungswilligen durch den Blätterwald. Der für mich irritierendsde Begriff dabei ist „Lebenslanges Lernen“. Was soll das bedeuten und wer hat sich den bloß wieder für eine solch schlechte Übersetzung des Begriffs lifelong-learning (Lebensbegleitendes Lernen) eingesetzt? Lebens weiterlesen…

Einfach mal eine Pause einlegen

Sicherlich geht es Ihnen genauso wie mir – die IT Medien sind während des Arbeitstages und darüber hinaus all gegenwärtig! Überall Menschen, die an ihren Handys werkeln, der ständige „Wunsch“, das E-Maikonto auf dem aktuellen Stand zu haben, und dann noch die Feeds, Tweets . ! Vor Kurzem habe ich in einem Radiointerview gehört, dass weiterlesen…

Der Klassiker von Vera F. Birkenbihl in der 57sten Auflage

Man kann ja viel von Frau Birkenbihl lesen, hören oder schauen – den Klassiker unter Ihren Büchern sollte man aber unbedingt mal in der Hand gehabt haben. Nach der Jubiläumsausgabe – der 50sten Auflage, ist bereits die 57ste Auflage erschienen. Nicht weniger attraktiv. Zitat aus dem Klappentext: … Das neue „Stroh im Kopf“ präsentiert zahlreiche weiterlesen…

Bankkunden und Call-Center

Eine von dem Software Unternehmen in Auftrag gegebenen Studio unter Bankkunden hat ergeben, dass im Zuge der Finanzkrise die Unzufriedenheit der Bankkunden mit den Call-Centern weiter gestiegen ist. Nur fünf Prozent der Befragten gaben an, mit der Betreuung im Call-Center zufrieden zu sein. Die große Mehrheit gab an, dass die Auskünfte in der Regel zu weiterlesen…